Umweltschutz

DDNS - Dynamisches DNS: Verbinden per INADYN

DDNS - Dynamisches DNS - Verbinden per INADYN, Bild 1

Für die Verbindung mit dem DDNS-Client INADYN verwenden Sie folgende Befehlszeile:

inadyn -u dyn00000 -p Passwort --dyndns_system custom@http_srv_basic_auth --dyndns_server_name dyndns.kasserver.com --dyndns_server_url / --alias sub.IhreDomain

Ersetzen Sie dabei folgende Angaben mit den Daten aus dem KAS unter "Tools" - "DDNS Einstellungen".

dyn00000 = der Login

Passwort = das Passwort

sub.IhreDomain = Domainname

Bei älteren INADYN Versionen kann es notwendig sein in der Befehlszeile die Angabe "custom@http_srv_basic_auth" durch "custom@http_svr_basic_auth" zu ersetzen.

Suche
in Titel
in Beschreibung