Umweltschutz

Google Chrome 46: Cache und Cookies leeren

Schritt 1:

Google Chrome 46 - Cache und Cookies leeren, Bild 1

Klicken Sie im Menü des Browsers auf das Symbol Google Chrome anpassen und einstellen am rechten oberen Rand.

Schritt 2:

Google Chrome 46 - Cache und Cookies leeren, Bild 2

Wählen Sie unter Weitere Tools die Option Browserdaten löschen....

Schritt 3:

Google Chrome 46 - Cache und Cookies leeren, Bild 3

Es öffnet sich ein kleines Fenster. Wählen Sie im oberen Drop-Down-Menü unter Folgendes für diesen Zeitraum löschen: Gesamter Zeitraum aus.

Wollen Sie den Browsercache leeren, dann setzen Sie die Option Bilder und Dateien im Cache. Sollen die Cookies gelöscht werden, dann Cookies und andere Website- und Plug-in-Daten. Es können auch beide Optionen ausgewählt werden.

Wenn Sie auf Browserdaten löschen klicken, werden die ausgewählten Daten gelöscht.
Suche
in Titel
in Beschreibung