Umweltschutz

CalDAV - Kalenderfunktion: Outlook 2013

Schritt 1:


Es gibt für CalDAV unter Outlook 2013 leider keine offizielle Erweiterung von Microsoft. Sie benötigen daher ein Addon eines Drittanbieters.

Einen Link dazu finden Sie hier

Nachdem Sie das Addon heruntergeladen haben, installieren Sie dieses.

Schritt 2:

CalDAV - Kalenderfunktion - Outlook 2013, Bild 2

Starten Sie Outlook, im Menü finden Sie nun CalDav Synchronizer.
Klicken Sie danach auf Synchronization Profiles.

Schritt 3:

CalDAV - Kalenderfunktion - Outlook 2013, Bild 3

Klicken Sie auf das Plus Symbol, um eine neue Kalenderverbindung anzulegen.

Schritt 4:

CalDAV - Kalenderfunktion - Outlook 2013, Bild 4

Wählen Sie als Profile Type Generic CalDAV / CardDAV und bestätigen Sie mit Ok.

Schritt 5:

CalDAV - Kalenderfunktion - Outlook 2013, Bild 5

Tragen Sie unter Name einen beliebigen, passenden Begriff ein.

Unter Outlook folder wählen Sie aus dem Drop Down Menü Kalender ( Nur dieser Computer ).

Tragen Sie die CalDav-URL als DAV Url ein, sowie Benutzernamen ( Username )  und Passwort ( Password ).

Diese Informationen finden Sie im ALL-INKL.COM WebMail unter Ihrem Kalender. Nähere Informationen finden Sie auch in folgender Anleitung: hier.

Um den Kalender zu speichern, klicken Sie auf Ok.

Schritt 6:

CalDAV - Kalenderfunktion - Outlook 2013, Bild 6

Nach dem Synchronisieren finden Sie in der Fußzeile unter dem Punkt Kalender die Einträge.
Suche
in Titel
in Beschreibung