Wordpress: Passwortänderung

Schritt 1:

Wordpress - Passwortänderung, Bild 1

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten in der technischen Verwaltung (KAS) ein.

Klicken Sie links im Menü auf Datenbanken.

Schritt 2:

Wordpress - Passwortänderung, Bild 2

Klicken Sie bei der verwendeten Datenbank rechts auf das Symbol für den Login in den phpMyAdmin.

Schritt 3:

Wordpress - Passwortänderung, Bild 3

Es öffnet sich nun der phpMyAdmin. Wählen Sie die Tabelle _users aus. Der Präfix vor dem Tabellennamen kann sich bei Ihrer Datenbank unterscheiden.

Schritt 4:

Wordpress - Passwortänderung, Bild 4

Es wird Ihnen nun der Datensatz angezeigt, unter anderem der Benutzername sowie auch das verschlüsselte Passwort.

Klicken Sie auf das Symbol bearbeiten ( Stift ).

Schritt 5:

Wordpress - Passwortänderung, Bild 5

Tragen Sie bei user_pass unter Wert das neue Passwort ein. Anschließend wählen Sie unter Funktion im Drop Down Menü MD5 aus.

Speichern Sie durch OK.

Danach können Sie sich dann mit dem neuen Passwort in das Wordpress Backend einloggen.
Suche
in Titel
in Beschreibung