Umweltschutz

Handleverwaltung: Änderung des Handles

Schritt 1:

Handleverwaltung - Änderung des Handles, Bild 1

Melden Sie sich mit Ihrer Reseller-ID und dem Passwort unter www.domainbestellsystem.de an! Klicken Sie links auf Handleverwaltung.

Schritt 2:

Handleverwaltung - Änderung des Handles, Bild 2

Geben Sie hier das vorhandene Handle oder den Vor- und Nachnamen Ihres Kunden ein. Wenn Sie das Handle nicht mehr wissen, können Sie dieses in der Auftragsübersicht bei dem Domainnamen über Details abfragen. Klicken Sie auf Suchen.

Schritt 3:

Handleverwaltung - Änderung des Handles, Bild 3

Sie sehen jetzt das Handle. Wenn Sie auf Verknüpfte Domain klicken, sehen Sie die Domains, die dieses Handle verwenden. Wenn Sie die Anschrift des Handles ändern wollen, klicken Sie auf die Schaltfläche Handledaten ändern.

Schritt 4:

Handleverwaltung - Änderung des Handles, Bild 4

Sie können jetzt die neue Anschrift Ihres Kunden eingeben. Beachten Sie bitte, dass nur die Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse geändert werden können. Sollten sich auch der Vorname und Nachname (z.B. durch Heirat) geändert haben, so müssten Sie ein komplett neues Handle für die bestellten Domainnamen des Kunden anlegen.

Bitte beachten Sie, dass bei Domainendungen wie .com (bei .de nicht!) in der Whois auch die Telefonnummer und E-Mail-Adresse des Kunden veröffentlicht werden und jede Person die Möglichkeit hat, diese Daten abzufragen. Sie sollten deshalb mit Ihrem Kunden Rücksprache halten, so dass Sie vielleicht bei der Telefonnummer eine andere Rufnummer als die private angeben. Auch sollten Sie bei der E-Mail-Adresse eine solche wählen, die Sie zuvor im KAS extra dafür angelegt haben. Optimal wäre z.B. nic@domainname.de.

Dies ist besonders für Kunden wichtig, welche die eigene private E-Mailadresse nicht veröffentlichen möchten. Leider gibt es zahlreiche Spammer, die Whois-Abfragen nach E-Mail-Adressen durchsuchen lassen. Somit erhalten Sie möglicherweise sehr schnell hunderte von Spammails an die dort eingetragene E-Mail-Adresse.


Bei "e-mail zur Benachrichtung des Handle-Status:" geben Sie Ihre eigene (Firmen-) E-Mail-Adresse an, damit Sie als Reseller über den Stand des Updates informiert werden. Klicken Sie nach Eingabe der neuen Daten auf Handle updaten!.

Suche
in Titel
in Beschreibung