MySQL-Datenbank: Tabellen optimieren

Schritt 1:


Bei einer Datenbank kann es durch Änderungen wie z.b. dem Löschen von Datensätzen zu einer Fragmentierung kommen, d.h. zwischen den verwendeten Bereichen entstehen freie Bereiche. Diese freien unbenutzten Bereiche werden als Überhang bezeichnet.

Es ist sinnvoll von Zeit zu Zeit eine Optimierung der Datenbank durchzuführen. Damit werden die Daten neu sortiert, evt. bestehender Überhang entfernt und dadurch Speicher freigegeben.

Schritt 2:


Loggen Sie sich zunächst in Ihre Datenbank per phpMyAdmin ein. Dies können Sie z.B. direkt im KAS (technische Verwaltung) erledigen, indem Sie dort nach dem Einloggen auf den Menüpunkt Datenbanken klicken und dann neben der Datenbank rechts auf phpMyAdmin klicken. Sie können den phpMyAdmin auch direkt aufrufen, indem Sie im Browser www.IhreDomain.de/mysqladmin/ eingeben und sich dann mit den Datenbankdaten einloggen.

Die Logindaten finden Sie im KAS (technische Verwaltung) im Punkt Datenbanken.

Schritt 3:

MySQL-Datenbank - Tabellen optimieren, Bild 3

Scrollen Sie nun auf der rechten Seite nach unten und klicken Sie Tabellen mit Überhang auswählen an.

Schritt 4:

MySQL-Datenbank - Tabellen optimieren, Bild 4

Wählen Sie jetzt bei markierte: die Option Optimiere Tabelle aus.

Schritt 5:

MySQL-Datenbank - Tabellen optimieren, Bild 5

Sie erhalten zum Schluss noch eine Übersicht über die optimierten Tabellen.
Suche
in Titel
in Beschreibung