Umweltschutz

Einbindung als Netzlaufwerk: Netzlaufwerk über VPN verbinden - Android

Schritt 1:


Bitte laden Sie sich zuerst OpenVPN für Android aus dem offiziellen Google Play Store.

Außerdem benötigen Sie die OpenVPN Konfigurationsdateien. Diese können Sie unter nachfolgendem Link beziehen:

Download Konfigurationsdateien

Schritt 2:

Einbindung als Netzlaufwerk - Netzlaufwerk über VPN verbinden - Android, Bild 2

Entpacken Sie die heruntergeladene Datei "config.zip" und öffnen Sie danach mit einem Editor die Datei "LOGIN.kasserver.com.ovpn".

Bearbeiten Sie nun in Zeile 4 den Eintrag "remote LOGIN.kasserver.com 1190" und ersetzen Sie "LOGIN" mit dem Netzlaufwerkbenutzer, mit dem Sie sich zur Online-Festplatte verbinden wollen.

Sie finden den Benutzernamen in Ihrem KAS unter dem Punkt Netzlaufwerk.


Schritt 3:

Einbindung als Netzlaufwerk - Netzlaufwerk über VPN verbinden - Android, Bild 3

Öffnen Sie OpenVPN für Android und klicken Sie auf "IMPORT".

Schritt 4:

Einbindung als Netzlaufwerk - Netzlaufwerk über VPN verbinden - Android, Bild 4

Wählen Sie nun die OpenVPN Konfigurationsdatei aus und öffnen Sie diese.

Schritt 5:

Einbindung als Netzlaufwerk - Netzlaufwerk über VPN verbinden - Android, Bild 5

Drücken Sie jetzt auf "IMPORTIEREN".

Schritt 6:

Einbindung als Netzlaufwerk - Netzlaufwerk über VPN verbinden - Android, Bild 6

Danach wählen Sie das neu angelegte Profil aus, um die Verbindung herzustellen.

Schritt 7:

Einbindung als Netzlaufwerk - Netzlaufwerk über VPN verbinden - Android, Bild 7

Bestätigen Sie jetzt den Sicherheitshinweis.

Schritt 8:

Einbindung als Netzlaufwerk - Netzlaufwerk über VPN verbinden - Android, Bild 8

Wenn die Verbindung mit VPN erfolgreich war, können Sie sich dann z.b. mit dem ES Datei Explorer für Android zum Laufwerk verbinden.

Geben Sie den Netzwerkpfad nach folgender Syntax ein:

LOGIN.vpn0.kasserver.com/LOGIN

Ersetzen Sie "LOGIN" mit dem Netzlaufwerkbenutzer, mit dem Sie sich zur Online-Festplatte verbinden wollen.

Tragen Sie bei Benutzername und Passwort die Daten des entsprechenden Netzlaufwerks ein. Sie finden diese Angaben in Ihrem KAS unter dem Punkt Netzlaufwerk.

Suche
in Titel
in Beschreibung