Umweltschutz

Aktualisierung SSL-Zertifikat / E-Mail-Einstellungen: E-Mail-Einstellungen für verschlüsselte Verbindung per SSL/TLS/STARTTLS


Wenn Sie bei einer verschlüsselten Verbindung als Servernamen Ihre Domain angegeben haben, erhalten Sie einen Zertifikatsfehler im E-Mail-Programm, da das Zertifikat nicht auf Ihre Domain ausgestellt ist.

Um die verschlüsselte Verbindung zu Ihren E-Mail-Accounts zu nutzen, verwenden Sie daher für Ihre Domain(s) bitte ausschließlich folgende Angabe als Posteingangs- und Postausgangsserver:

<kas-login>.kasserver.com

"<kas-login>" ist dabei durch Ihren eigenen Benutzernamen für den Zugang zum KAS zu ersetzen. Sie finden die für die Einrichtung notwendigen Angaben direkt in Ihrem Kundenadministrationssystem KAS unter "E-Mail" -> "E-Mail-Postfach".

Nachfolgend haben wir für die gängigsten Emailprogramme die Prüfung und Änderung des Servernamens kurz beschrieben:

Outlook 2000 / 2002 / 2003

Bei diesen Versionen wird eine verschlüsselte Verbindung von uns nicht mehr unterstützt, da diese die unsichere Protokollversion SSLv3 verwenden.


Outlook 2007

- "Extras" -> "Kontoeinstellungen" -> Konto auswählen -> "Ändern"
- Angabe für "Posteingangsserver" und "Postausgangsserver" prüfen und ggf. korrigieren
- "Weiter" - Es wird eine Testnachricht versendet
- "Schließen" -> "Fertig stellen"


Outlook 2010 / 2013

- "Datei" -> "Kontoeinstellungen" -> Konto auswählen -> "Ändern"
- Angabe für "Posteingangsserver" und "Postausgangsserver" prüfen und ggf. korrigieren
- "Weiter" - Es wird eine Testnachricht versendet
- "Schließen" -> "Fertig stellen"


Thunderbird

- "Extras" -> "Konten-Einstellungen" -> "Konto auswählen" -> "Server-Einstellungen"
- Angabe für "Server" prüfen und ggf. korrigieren
- links im Menü unten "Postausgang-Server (SMTP)" anklicken
- Server auswählen -> "Bearbeiten"
- Angabe für "Server" prüfen und ggf. korrigieren
- beim SMTP-Server als Verbindungssicherheit "STARTTLS" anstelle von "SSL/TLS" wählen
- 2x "OK" klicken


MAC Mail

- "Mail" -> "Einstellungen" -> "Accounts"
- Account auswählen
- Angabe für "Servername" prüfen und ggf. korrigieren
- "SMTP-Server" -> "Serverliste bearbeiten" -> "Account-Informationen"
- Angabe für "Servername" prüfen und ggf. korrigieren
- "OK"
- danach oben links auf das X und die Abfrage zum "Sichern" bestätigen


IPHONE / IPAD

- "Einstellungen" -> "Mail, Kontakte, Kalender" -> Account auswählen
- auf Account ( Emailadresse ) tippen
- "Server für eintreffende E-Mails" -> "Hostname" prüfen und ggf. korrigieren
- "Server für ausgehende E-Mails" -> "SMTP" -> "Primärer Server"
- "Server für ausgehende E-Mails" -> "Hostname" prüfen und ggf. korrigieren
- oben auf "Fertig"
Suche
in Titel
in Beschreibung