ALL-INKL.COM WebMail: Importieren von E-Mails aus anderen Postfächern

Schritt 1:


Sie haben über das WebMail die Möglichkeit, E-Mails von anderen Postfächern zu importieren.

Schritt 2:

ALL-INKL.COM WebMail - Importieren von E-Mails aus anderen Postfächern, Bild 2

Klicken Sie dazu im WebMail auf Einstellungen und dann auf Importieren.

Schritt 3:

ALL-INKL.COM WebMail - Importieren von E-Mails aus anderen Postfächern, Bild 3

Geben Sie jetzt die Zugangsdaten des Quellpostfachs an. Falls Ihnen die genauen Angaben nicht bekannt sind, wenden Sie sich bitte an den Anbieter des Quellpostfachs.

Bitte beachten Sie, dass bei POP3 nur der Zugriff auf den Posteingang möglich ist und daher nur dieser importiert wird.

Wichtig: Sofern Sie beim E-Mail-Anbieter des Quellpostfachs die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert haben, benötigen Sie ein programmspezifisches Passwort für den Mailimport. Evt. ist es auch notwendig, den Zugriff für das WebMail separat freizugeben. Bitte folgen Sie dazu den entsprechenden Anweisungen des jeweiligen E-Mail-Anbieters.

Schritt 4:

ALL-INKL.COM WebMail - Importieren von E-Mails aus anderen Postfächern, Bild 4

Wählen Sie den gewünschten Ordner im Zielpostfach aus, in den die E-Mails importiert werden sollen. In unserem Beispiel wird der Ordner Import verwendet.

Schritt 5:

ALL-INKL.COM WebMail - Importieren von E-Mails aus anderen Postfächern, Bild 5

Sie können auch noch auswählen, ob die importierten E-Mails als gelesen oder ungelesen markiert werden oder die originale Markierung behalten sollen.

Schritt 6:

ALL-INKL.COM WebMail - Importieren von E-Mails aus anderen Postfächern, Bild 6

Danach klicken Sie auf Import starten.
Suche
in Titel
in Beschreibung