Umweltschutz

Dateiverwaltung: Verbindung mit Terminal auf MAC aufbauen (Public-Key-Verfahren)

Schritt 1:

Dateiverwaltung - Verbindung mit Terminal auf MAC aufbauen (Public-Key-Verfahren), Bild 1

Klicken Sie im Menü von Finder auf Gehe zu und dann Dienstprogramme.

Schritt 2:

Dateiverwaltung - Verbindung mit Terminal auf MAC aufbauen (Public-Key-Verfahren), Bild 2

Klicken Sie auf Terminal.

Schritt 3:

Dateiverwaltung - Verbindung mit Terminal auf MAC aufbauen (Public-Key-Verfahren), Bild 3

Geben Sie jetzt im Terminal folgenden Befehl ein:

ssh-keygen -t rsa

Anschließend erfolgt ein Dialog, in dem einige Fragen beantwortet werden können:

Enter file in which to save the key (/.ssh/id_rsa):
Hier wird der Pfad und der Dateiname des Schlüsselpaares festgelegt. Bitte verwenden Sie für jeden Private Key einen separaten Dateinamen.

Enter passphrase (empty for no passphrase):
Es gibt die Möglichkeit für den Private Key ein Passwort festzulegen. Dies ist sicherer, falls Fremde an den Private Key kommen. Wenn Sie kein Passwort angeben möchten, kann dies leer gelassen werden.

Schritt 4:

Dateiverwaltung - Verbindung mit Terminal auf MAC aufbauen (Public-Key-Verfahren), Bild 4

Anschließend wird das Schlüsselpaar erstellt. Es sind 2 Dateien z.b. id_rsa und id_rsa.pub. Die Datei mit der Endung .pub ist der Public Key.

Geben Sie folgenden Befehl ein, um den Inhalt des Public Keys anzuzeigen:

cat /PFAD/DATEI.pub

Markieren Sie dann den angezeigten Schlüssel und kopieren Sie diesen.

Wichtig!
PFAD und DATEI passen Sie bitte an Ihre Verzeichnisstruktur und an den von Ihnen bei der Erstellung der Schlüssel angegebenen Dateinamen an.

Schritt 5:

Dateiverwaltung - Verbindung mit Terminal auf MAC aufbauen (Public-Key-Verfahren), Bild 5

Bearbeiten Sie den entsprechenden SSH Benutzer im KAS unter Tools -> SSH-Zugänge und fügen Sie den Public Key in das Feld SSH-Schlüssel ein. Setzen Sie die Option SSH ist auf aktiv, sofern dies noch nicht der Fall ist. Speichern Sie danach die Änderungen.

Bitte beachten Sie, dass in einer Zeile immer ein Schlüssel steht.

Schritt 6:

Dateiverwaltung - Verbindung mit Terminal auf MAC aufbauen (Public-Key-Verfahren), Bild 6

Sie können jetzt die Verbindung über folgenden Befehl herstellen:

ssh ssh-KASLOGIN@KASLOGIN.kasserver.com

Sofern der Dateiname des Private Key vom Standard "id_rsa" abweicht, ist die Angabe des Pfades notwendig.

ssh -i /PFAD/DATEI ssh-KASLOGIN@KASLOGIN.kasserver.com

Wichtig!
Bitte ersetzen Sie KASLOGIN durch den Loginnamen Ihres KAS z.B. w00....
PFAD und DATEI passen Sie bitte an Ihre Verzeichnisstruktur und an den von Ihnen bei der Erstellung der Schlüssel angegebenen Dateinamen an.

Schritt 7:

Dateiverwaltung - Verbindung mit Terminal auf MAC aufbauen (Public-Key-Verfahren), Bild 7

Wenn Sie für den Private Key ein Passwort vergeben haben, erhalten Sie beim Verbindungsaufbau noch eine Abfrage dazu.
Suche
in Titel
in Beschreibung