Umweltschutz

SSL-Zertifikat: Einbindung selbstsigniertes SSL-Zertifikat

Schritt 1:

SSL-Zertifikat - Einbindung selbstsigniertes SSL-Zertifikat, Bild 1

Bitte loggen Sie sich im KAS ein und klicken Sie dort auf "Domain" und dann bei der betreffenden Domain auf das "Bearbeiten"-Symbol.

Schritt 2:

SSL-Zertifikat - Einbindung selbstsigniertes SSL-Zertifikat, Bild 2

Klicken Sie bei SSL Schutz auf "bearbeiten".

Schritt 3:

SSL-Zertifikat - Einbindung selbstsigniertes SSL-Zertifikat, Bild 3

Bitte geben Sie jetzt beim CSR Generator Ihre Daten wie Land / Region, Ort, Organisation usw. an.
Diese Daten werden dann im Zertifikat bei den Inhaberangaben angezeigt.
Die Angaben müssen mit den Inhaberdaten aus der Whois der Domain übereinstimmen.

Die Whois-Daten der Domain finden Sie bei der jeweiligen Registrierungsstelle, z.B. bei .DE-Domains unter www.denic.de. Liegt die Domain bei ALL-INKL.COM, so sind diese Daten identisch mit den Vertragsinhaberdaten in der MembersArea.

Klicken Sie danach auf "selbst signiertes SSL Zertifikat erzeugen und einbinden".

Schritt 4:

SSL-Zertifikat - Einbindung selbstsigniertes SSL-Zertifikat, Bild 4

Das Zertifikat wird jetzt bearbeitet. Innerhalb von ca. 10 Minuten können Sie die Domain dann per HTTPS erreichen.

Da es sich um ein selbstsigniertes Zertifikat handelt und es somit nicht von einer Zertifizierungsstelle bestätigt wurde, erhalten Sie beim Aufruf im Browser eine Warnmeldung. Sie können jedoch eine Ausnahmeregel im Browser hinzufügen, dann zeigt dieser keine weiteren Warnungen mehr dazu an. Das Zertifikat eignet sich damit nur für private Anwendungen und nicht z.B. für einen Onlineshop.

Sie können das Zertifikat auch über uns bei einer Zertifizierungsstelle bestätigen lassen, damit es nicht zu diesen Warnmeldungen kommt. Senden Sie uns dazu einen Auftrag direkt über das Support-Formular in Ihrer MembersArea unter "Support".

Nennen Sie in der Mail die Domain, für die Sie das SSL-Zertifikat benötigen, und die gewünschte Laufzeit. Bestätigen Sie explizit, dass Sie mit den Ihnen entstehenden Kosten einverstanden sind. Dafür fallen die unter folgender Preisliste genannten Kosten an:

Aufpreise

Außerdem benötigen wir folgenden Nachweis:

- bei einer Firma mit Handelsregistereintrag (z.B. GmbH, UG, OHG) nennen Sie uns bitte das Registergericht sowie die Registernummer
- bei einer Firma ohne Handelsregistereintrag benötigen wir einen Gewerbenachweis
- bei Privatpersonen eine Kopie des Personalausweises
- bei einem eingetragenen Verein nennen Sie uns bitte das Registergericht sowie die Registernummer

Bei einer Behörde / Körperschaft des öffentlichen Rechts benötigen wir keinen Nachweis.

Suche
in Titel
in Beschreibung