PGP-Verschlüsselung: Installation unter macOS

Schritt 1:

PGP-Verschlüsselung - Installation unter macOS, Bild 1

Laden Sie das kostenlose Programm GPG Suite von www.gpgtools.org herunter und installieren Sie es.

Schritt 2:

PGP-Verschlüsselung - Installation unter macOS, Bild 2

Nach dem Starten des Programms müssen Sie ein neues Schlüsselpaar erstellen.
Geben Sie dazu Ihren Namen und E-Mailadresse ein. Legen Sie außerdem ein eigenes Passwort fest und klicken Sie auf Schlüssel erstellen.

Schritt 3:

PGP-Verschlüsselung - Installation unter macOS, Bild 3

Sie bekommen die Erfolgsmeldung und werden anschließend gefragt, ob Sie den öffentlichen Schlüssel hochladen wollen. Wenn Sie dies nicht wünschen, klicken Sie auf Nein, danke!

Schritt 4:

PGP-Verschlüsselung - Installation unter macOS, Bild 4

Um einen öffentlichen Schlüssel zu erstellen, wählen Sie Ihren Schlüssel aus (markieren) und klicken Sie auf Exportieren.

Schritt 5:

PGP-Verschlüsselung - Installation unter macOS, Bild 5

Speichern Sie den Schlüssel mit der Endung .asc auf Ihrer Festplatte ab.

Schritt 6:

PGP-Verschlüsselung - Installation unter macOS, Bild 6

Nach dem erfolgreichen Export erhalten Sie eine Erfolgsmeldung. Bestätigen Sie diese mit OK.

Anschließend können Sie den öffentlichen Schlüssel Ihrem E-Mail Partner übermitteln. Diese einmalige Übermittlung können Sie per E-Mail vornehmen oder über ein anderes Medium, was für die Übertragung von Dateien geeignet ist.

Schritt 7:

PGP-Verschlüsselung - Installation unter macOS, Bild 7

Wenn Sie einen öffentlichen Schlüssel von einem Benutzer bekommen haben, können Sie diesen ebenfalls über die Software verwalten.

Klicken Sie dazu auf Importieren.

Schritt 8:

PGP-Verschlüsselung - Installation unter macOS, Bild 8

Suchen Sie sich den öffentlichen Schlüssel von Ihrer Festplatte und kllicken Sie auf Öffnen.

Schritt 9:

PGP-Verschlüsselung - Installation unter macOS, Bild 9

Klicken Sie bei der Erfolgsmeldung auf OK.

Schritt 10:

PGP-Verschlüsselung - Installation unter macOS, Bild 10

Sie müssen nun noch den öffentlichen Schlüssel beglaubigen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den importieren Schlüssel und dann auf Beglaubigen ...

Schritt 11:

PGP-Verschlüsselung - Installation unter macOS, Bild 11

Sie bekommen nun einige Informationen zu dem Schlüssel angezeigt. Klicken Sie auf Beglaubigen.

Geben Sie dann noch das Passwort Ihres Schlüssels ein, um diesen zu entsperren und die Beglaubigung fortzuführen.
Suche
in Titel
in Beschreibung