DNS-Werkzeuge: Cloudflare

Schritt 1:


Hinweis: Wir empfehlen die Verwendung von Cloudflare nur bei einem eigenen Server.

Schritt 2:

DNS-Werkzeuge - Cloudflare, Bild 2

Tragen Sie Ihre Domain ein und klicken Sie auf Begin Scan.

Schritt 3:

DNS-Werkzeuge - Cloudflare, Bild 3

Nach dem Scan der bestehenden DNS Einträge klicken Sie auf Continue.

Schritt 4:

DNS-Werkzeuge - Cloudflare, Bild 4

Ihnen werden dann die bestehenden DNS Einstellungen der Domain angezeigt. Löschen Sie über das X alle Einträge bis auf den MX.

Schritt 5:

DNS-Werkzeuge - Cloudflare, Bild 5

Fügen Sie jetzt folgenden Eintrag hinzu:

CNAME www <Ihr-Login>.kasserver.com


Bitte ersetzen Sie <Ihr-Login> durch den Loginnamen Ihrer technischen Verwaltung (KAS) z.B. w0123456.

Schritt 6:

DNS-Werkzeuge - Cloudflare, Bild 6

Fügen Sie nun den folgenden Eintrag hinzu:

CNAME ihredomain.com <Ihr-Login>.kasserver.com


Bitte ersetzen Sie <Ihr-Login> durch den Loginnamen Ihrer technischen Verwaltung (KAS) z.B. w0123456 und ihredomain.com durch den Namen Ihrer Domain.

Schritt 7:

DNS-Werkzeuge - Cloudflare, Bild 7

So sollte es jetzt in etwa aussehen. Klicken Sie auf Continue.

Schritt 8:

DNS-Werkzeuge - Cloudflare, Bild 8

Wählen Sie dann den gewünschten Cloudflare Tarif aus und geben Sie evt. Zahlungsinformationen an. Klicken Sie auf Continue. Nun werden Ihnen die Nameserver angezeigt, die für die Domain hinterlegt werden sollen. Klicken Sie wieder auf Continue.

Schritt 9:

DNS-Werkzeuge - Cloudflare, Bild 9

Für die Änderung der Nameserver der Domain, senden Sie uns bitte einen Auftrag direkt über das Support-Formular in Ihrer vertraglichen Verwaltung (MembersArea) unter "Support".

Schritt 10:

DNS-Werkzeuge - Cloudflare, Bild 10

Achtung: Legen Sie jede Subdomain, die Sie über Cloudflare sichern wollen, einzeln an. Verwenden Sie keinen Wildcard Record *.
Suche
in Titel
in Beschreibung