MySQL-Datenbank: MySQL-Datenbank anlegen

Schritt 1:

MySQL-Datenbank - MySQL-Datenbank anlegen, Bild 1

Loggen Sie sich in Ihrer technischen Verwaltung (KAS) ein und klicken Sie links im Menü auf Datenbanken.

Schritt 2:

MySQL-Datenbank - MySQL-Datenbank anlegen, Bild 2

Klicken Sie rechts oben auf neue Datenbank anlegen.

Schritt 3:

MySQL-Datenbank - MySQL-Datenbank anlegen, Bild 3

Geben Sie im Feld Kommentar einen Kommentar ( mind. 3 Zeichen ) zu der Datenbank an, um diese später besser identifizieren zu können, wie zum Beispiel Kundendaten, Onlineshop oder CMS usw.

Bei Passwort tragen Sie das gewünschte Passwort ein. Aus Gründen der Sicherheit sollte dies nicht bereits als Loginname oder Passwort verwendet werden. Vornamen, Geburtsdaten, Städtenamen oder Tiernamen sollten Sie ebenfalls nicht verwenden. Alternativ können Sie sich auch ein Passwort automatisch generieren lassen, dann wird ohne Ihre Eingabe ein sicheres Passwort erstellt.

Klicken Sie auf speichern.

Hinweis!
Sie können über http://www.meinedomain.de/mysqladmin/ auf einen vorkonfigurierten PHPMyAdmin zugreifen.

In Ihren Scripten, die auf die Datenbank zugreifen, geben Sie grundsätzlich als Servernamen "localhost" ein. Den Datenbanknamen, Nutzernamen und das Passwort entnehmen Sie der technischen Verwaltung (KAS) unter Datenbanken. Beachten Sie bitte, dass der Datenbankname und Nutzername immer gleich sind.
Suche
in Titel
in Beschreibung