Umweltschutz

HeidiSQL - Version 3.0 (Englisch): Datenbanksicherung anlegen

Schritt 1:

HeidiSQL - Version 3.0 (Englisch) - Datenbanksicherung anlegen, Bild 1

Nachdem Sie sich in HeidiSQL mit der Datenbank verbunden haben wählen Sie den Punkt EXPORT und dann EXPORT TABLES AS SQL.

Schritt 2:

HeidiSQL - Version 3.0 (Englisch) - Datenbanksicherung anlegen, Bild 2

Im Anschluss erhalten Sie eine Übersicht der in der Datenbank vorhandenen Tabellen. Wählen Sie den Reiter DESTINATION.

Schritt 3:

HeidiSQL - Version 3.0 (Englisch) - Datenbanksicherung anlegen, Bild 3

Hier nehmen Sie weitere Einstellungen vor. Passen Sie bitte Ihre Einstellungen dem des oben gezeigten Bildes an. Beachten Sie dabei:

- der Haken bei DATABASE muss entfernt werden!
- wählen Sie die Option Recreate (remove data) bei TABLES
- wählen Sie einen Speicherort (oben rechts), damit Sie die Daten im Anschluss finden
- Wählen Sie die Datenbankversion (unten links).

Beachten Sie bei der Datenbankversion, dass Sicherungen nicht immer abwärtskompatibel sind! Spielen Sie also z.B. ein SQL V4.1 Backup in eine SQL V4.0 Datenbank ein, wird es vermutlich Probleme geben! Vergewissern Sie sich vorher, welche Version die Zieldatenbank hat.

Klicken Sie im Anschluss auf EXPORT! und die Sicherung wird auf Ihrer Festplatte hinterlegt. Je nach Internetanschluss und Größe der Datenbank kann dies ettliche Minuten in Anspruch nehmen.

Suche
in Titel
in Beschreibung