administrative Werkzeuge: Besitzrechte ändern (CHOWN) auf: PHP-User (www-data)

Schritt 1:

administrative Werkzeuge - Besitzrechte ändern (CHOWN) auf: PHP-User (www-data), Bild 1

Loggen Sie sich im KAS (technische Verwaltung) ein und klicken Sie links im Menü auf Tools.

Schritt 2:

administrative Werkzeuge - Besitzrechte ändern (CHOWN) auf: PHP-User (www-data), Bild 2

Klicken Sie dann auf Besitzrechte.

Schritt 3:

administrative Werkzeuge - Besitzrechte ändern (CHOWN) auf: PHP-User (www-data), Bild 3

Hier wählen Sie bitte "PHP-User" aus, wenn die Besitzrechte auf das PHP-Script gesetzt werden sollen.

Schritt 4:

administrative Werkzeuge - Besitzrechte ändern (CHOWN) auf: PHP-User (www-data), Bild 4

1. Bei Benutzer sollte jetzt PHP-User stehen.

2. Bei Verzeichnis geben Sie bitte den Pfad zum Verzeichnis an, wo Sie die darin enthaltenen Dateien auf den PHP-Benutzer "www-data" zurücksetzen möchten. Wenn Sie bei Verzeichnis nur einen Slash "/" setzen, dann ist damit das Hauptverzeichnis gemeint.

3. Wenn Sie möchten, dass alle Dateien und Unterordner in dem angegebenen Verzeichnis geändert werden, so aktivieren Sie bitte das Feld bei Rekursiv.

Klicken Sie zum Abschluss auf Besitzrechte jetzt setzen.

Schritt 5:

administrative Werkzeuge - Besitzrechte ändern (CHOWN) auf: PHP-User (www-data), Bild 5

Die Besitzrechte werden innerhalb von 5-10 Minuten auf dem Server geändert.
Suche
in Titel
in Beschreibung