Umweltschutz

administrative Werkzeuge: Besitzerrechte ändern (CHOWN) auf: FTP-Nutzer

Schritt 1:

administrative Werkzeuge - Besitzerrechte ändern (CHOWN) auf: FTP-Nutzer, Bild 1

Gehen Sie bitte auf die KAS-Webseite.

Geben Sie als nächstes im Feld "Login oder Domain" Ihren Domainnamen (ohne www.) und Ihr KAS-Passwort ein und klicken Sie anschliessend auf "Login". Die Zugangsdaten zum KAS finden Sie in Ihrer Auftragsbestätigungsmail.

Schritt 2:

administrative Werkzeuge - Besitzerrechte ändern (CHOWN) auf: FTP-Nutzer, Bild 2

Klicken Sie links auf "Tools".

Schritt 3:

administrative Werkzeuge - Besitzerrechte ändern (CHOWN) auf: FTP-Nutzer, Bild 3

Klicken Sie auf "Besitzrechte".

Schritt 4:

administrative Werkzeuge - Besitzerrechte ändern (CHOWN) auf: FTP-Nutzer, Bild 4

Wählen Sie hier Ihren Loginnamen aus. Der Loginname entspricht Ihrem FTP-Userlogin und weicht von dieser Angabe hier im Beispielbild ab.

Schritt 5:

administrative Werkzeuge - Besitzerrechte ändern (CHOWN) auf: FTP-Nutzer, Bild 5

1. Bei Nutzer sollte jetzt Ihr FTP-Userlogin stehen.

2. Bei "Verzeichnis" geben Sie bitte den Verzeichnispfad zu dem Ordner an, wo Sie darin enthaltene Dateien auf Ihren FTP-Userlogin zurück setzen lassen möchten. Wenn Sie bei "Verzeichnis" nur ein Slash "/" setzen, dann ist damit das Hauptverzeichnis (root) gemeint. I.d.R. ist es das einfachste hier einfach nur das Slash-Zeichen zu setzen, damit pauschal alles geändert wird.

3. Wenn Sie möchten, dass bei allen Dateien und Unterordener ab dem Ordner den Sie zuletzt unter "Verzeichnis" eingegeben haben geändert werden, so aktivieren Sie bitte das Feld bei "Rekursiv".

Klicken Sie zum Abschluss auf "Besitzrechte setzen".

Schritt 6:

administrative Werkzeuge - Besitzerrechte ändern (CHOWN) auf: FTP-Nutzer, Bild 6

Die Besitzrechte werden i.d.R. innerhalb von 5-15 Minuten auf dem Server geändert.
Suche
in Titel
in Beschreibung