Umweltschutz

OXID eShop Community Edition: SSL-Proxy aktivieren

Schritt 1:


Bitte beachten Sie:

Der Hersteller empfiehlt für den Betrieb des Shops ein eigenes SSL-Zertifikat. Wir können daher keine Garantie geben, dass der Shop komplett fehlerfrei in Verbindung mit einem SSL-Proxy betrieben werden kann.

Den SSL-Proxy (sofern im Tarif bzw. als Zusatzoption enthalten) aktivieren Sie im KAS unter "Domain". Hier klicken Sie hinter der betreffenden Domain auf das "Bearbeiten"-Symbol und aktivieren auf der nächsten Seite den SSL-Proxy. Eine Bild-für-Bild-Anleitung dazu finden Sie in den Anleitungen unter "KAS Domain - SSL-Proxy".

Die Schritte 3 und 4 dieser Anleitung sind nur notwendig, wenn Sie OXID eShop Community Edition über die Software-Installation im KAS installiert oder Sie selbst aus Sicherheitsgründen die Berechtigungen der "config.inc.php" auf Nur-Lesen ( 0444 ) gesetzt haben.

Schritt 2:

OXID eShop Community Edition - SSL-Proxy aktivieren, Bild 2

Bitte rufen Sie unseren WebFTP auf und loggen Sie sich dort mit Ihren FTP-Zugangsdaten ein.

Schritt 3:

OXID eShop Community Edition - SSL-Proxy aktivieren, Bild 3

Wählen Sie dann die "config.inc.php" aus und klicken Sie auf "Aktionen ..." / "Berechtigungen (chmod)".

Schritt 4:

OXID eShop Community Edition - SSL-Proxy aktivieren, Bild 4

Geben Sie als Zahlenwert "0644" an und klicken Sie auf "Speichern".

Schritt 5:

OXID eShop Community Edition - SSL-Proxy aktivieren, Bild 5

Klicken Sie jetzt in der Zeile der "config.inc.php" rechts außen auf den Pfeil zum "Datei bearbeiten".

Schritt 6:

OXID eShop Community Edition - SSL-Proxy aktivieren, Bild 6

Ändern Sie die Zeilen 31 und 32 wie folgt ab:

Original:

$this->sSSLShopURL = null;
$this->sAdminSSLURL = null;
 

nach Änderung:

$this->sSSLShopURL  = 'https://ssl-account.com/ihredomain.de'; 
$this->sAdminSSLURL = 'https://ssl-account.com/ihredomain.de/admin';

An Stelle des Platzhalters "ihredomain.de" tragen Sie die entsprechende Domain Ihnes Shops ein.

Schritt 7:


Setzen Sie zum Schluss die Berechtigungen der "config.inc.php" aus Sicherheitsgründen wieder auf "0444".
Suche
in Titel
in Beschreibung